Wow! 50 Jahre Steineggerhof! 1971 von Marianna und Sepp Resch als kleine Pension eröffnet, ist das Haus mit den Jahren gewachsen, immer wieder umgebaut und modernisiert worden. Im ganzen Hotel findet sich viel einheimisches Holz, riecht gut - tut gut. So ist ein Ort entstanden, wo man Kraft tanken und durchatmen kann,  Zeit für sich findet und mit seinen Lieben verbringen kann - einfach mal abschalten und raus aus dem Alltag. Der persönliche Kontakt zu unseren Gästen liegt uns ganz besondes am Herzen: Stammgäste verbinden einen Urlaub im Biohotel Steineggerhof als Ferien bei Freunden.
Das Haus liegt besonders ruhig, weg vom Durchzugsverkehr am Orts- und Waldrand. In der Früh werdet ihr höchstens vom Vogelgezwitscher geweckt. Als Biohotel sind uns die Nähe zur Natur und ein respektvoller Umgang mit unserer Umwelt sehr wichtig: in der Küche verwenden wir saisonale und regionale Produkte, viele verschiedene Kräuter und Gemüse aus unserem Garten, hochwertiges Biofleisch vorwiegend vom eigenen Hof und anderen Südtiroler Biobetrieben.
Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet für uns aber auch vegan zu kochen, darauf haben wir uns spezialisiert und so ist es uns in den letzten Jahren gelungen, den CO2 Ausstoß bei den Gerichten um 54% zu reduzieren.

Eure Familie Resch vom Bio-Hotel Steineggerhof
Kurt, Sonja, Lisa und Thomas
Natalie, Jonas und Lina
Oma Marianna
und das gesamte Steineggerhof Team